Neues Gesetz für ein gleichberechtigtes Miteinander auf den Straßen

11. November 2021, 18:10Uhr

Mit dem neuen Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz leistet NRW Pionierarbeit: Erstmals wird das Rad zum gleichrangigen Verkehrsmittel neben anderen. 

Dafür werden unter anderem die besondere Förderung eines Radvorrangnetzes und die Erstellung eines verbindlichen Bedarfsplans für Radschnellwege auf den Weg gebracht. Außerdem ist die bessere Vernetzung des Radverkehrs mit anderen Verkehrsmitteln vorgesehen, indem etwa Mobilstationen und Fahrradgaragen errichtet werden. So nutzen wir die Chancen, die die höheren Reichweiten von E-Bikes & Co. zum Beispiel für den Pendelverkehr bieten. 
Wir stehen für ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmer!

 

zurück

FDP Termine

Derzeit keine Termine

mehr FDP Termine

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden